Startseite
    Bilder
    Ernährung
    Gegen Fressatacken (FA'S)!
    Sport?!
    Tipps
    Challenge's!
    Motivation
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   27.07.14 20:24
    what are some really goo


http://myblog.de/skinny---dream

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Ich will dünn sein, so leicht und zart wie ein Schmetterling sein, Ich will die unnötige Last von mir haben. Ich will mich nichtmehr schämen wollen und im Sommer auch T-shirts und Shorts tragen können. Ich will schön sein. Ich liebe das Hungergefühl,da es mir zeigt das ich auf dem richtigem Weg zu meinem Traumgewicht bin,es ist wie eine Art Hilfeschrei der Fettpolster.

Ich hoffe das jeder von euch der das gleiche vorhat wie ich es auch schafft. Verliert nie die Hoffnung! Ich weiss es raubt einem die Nerven wenn die Kilo's nicht wollen aber man darf nicht aufgeben! Du musst dafür kämpfen und ich glaube auch das du es schaffen kannst!

Alter: 16
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich fett.

Wenn ich mal groß bin...:
will ich dünn sein.

Ich wünsche mir...:
dünn zu sein.



Werbung



Blog

Für schlanke Beine :) (Pistols)

Pistols:

Ausgangsposition:

-Stelle dich aufrecht hin. Dein Rücken ist entspannt und tief. 

-Hebe deine Arme aus schulterhöhe nach vorne an.

-Strecke ein Bein vorne.

-Baue viel Körperspannung auf,indem du deine Bauchmuskeln bewusst anspannst. 

  

 

 Tiefe Hockposition:

-Komm' nun langsam und kontrolliert in eine tiefe Hockposition.

-Halte dein Bein dabei gestreckt und den Bauch angespannt. Dein Blick ist nach vorne gerichtet.

-Beim Ausathemn gibst du Druck auf das Standbein und drückst dich wieder nach oben in die Ausgangsposition zurück. 


-Wiederhole diese Bewegung mehrmals (abhängig von deinem Finesslevel) auf einer Seite oder wechsle die Seiten zwischen den einzelnen Wiederholungen.

 Ausgangsposition auf dem Stuhl:

-Setze dich aufrecht auf einen Stuhl.

-Dein Rücken ist gerade,deine Schultern tief und dein Blick geradeaus gerichtet.

-Strecke ein Bein nach vorne und die Arme auf schulterhöhe aus. 

-Spanne deinen Bauch feste an und baue eine feste Körperspannung auf. 

Endposition:

-Athme aus und drücke dich mit dem Standbein nach oben in den Stand.

-Beim Nächsten einathmen setzt du dich langsam und kontrolliert  wieder auf der Sitzfläche ab. 

-Wiederhole die Bewegung mehrmals auf eine Bein oder wechsel nach jeder Wiederholung die Seite. 

 

 

 

 Viel Spass beim tranieren!

15.2.14 18:00


!!Wichtig!!

Hallo,meine Engelchen ♥.

Also...ich wollte euch mal fragen ob ich einpaar Gerichte bloggen soll die bis zu 100kcal  enthalten. Es sind meistens kalte Gerichte aber es giebt auch warme Gerichte. Darunter sind auch Dessert's und 1-2 Shakes. Also wenn ihr Lust frauf habt dann giebt mir bitte bescheid,danke! ♥

15.2.14 17:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung